Wir leben in einer interessanten Zeit...

...sagt Calvin, mein Lieblings-Comic-Held, und fährt fort:

"Wir trauen der Regierung nicht, wir trauen der Justiz nicht, wir trauen den Medien nicht, und wir trauen einander nicht.
Wir haben jegliche Autorität untergraben und damit auch die Grundlage dafür, sie zu ersetzen!"

Und der Schluss, den Calvin daraus zieht, lautet:
"Es ist wie der wahr gewordene Traum eines Sechsjährigen!"

Das erschien vor über zwanzig Jahren.

Der kulturchronist hat die Giftküche, zu der das Internet geworden ist, verlassen.