Barbara Potthast

Germanistin | Dozentin

      

Startseite

Publikationen

 

Literatur und
Kultur im
deutschen
Südwesten

 

Tagungen

Impressum

   
             
 

Publikationen

    

Monographien
  • Die Ganzheit der Geschichte. Historische Romane im 19. Jahrhundert. Wallstein: Göttingen 2007
    [Rezensionen: FAZ 8.2.08 (Thomas Meissner); Germanisch-Romanische Monatsschrift 59.2 (2009) (Roman Lach); Jahrbuch der Raabe-Gesellschaft 2009 (Hugo Aust); The year’s work in modern language studies 69 (2007), S. 750; Germanistik 48. 3-4 (2007), S. 850; scienzz.com; Forum Vormärz Forschung 15 (2009), S. 234-237 (Anne-Rose Meyer); www.literaturkritik.de (Daniela Richter)]

  • Die verdrängte Krise. Studien zum „inferioren“ deutschen Roman zwischen 1750 und 1770. Meiner: Hamburg 1997. [Studien zum 18. Jahrhundert Band 21]
    [Rezensionen: Wirkendes Wort 98/3; Zagreber Germanistische Beiträge, 7, 1998; The year's work in modern language studies 1998; Revue de Synthese, 1998, Nr. 19; Sprache und Literatur in Wissenschaft und Unterricht, 1999/94; British Journal of 18-century studies 1999; Germanistik, Band 40, 1999 3/4]

    

Editionen
  • Leben und Abenteuer des Joh. Steininger (1841). Herausgegeben und kommentiert von einer studentischen Arbeitsgruppe der Universität Stuttgart unter der Leitung von Barbara Potthast. Schwabe: Basel [Selbst-Konstruktion] – i. V.

  • Georg Büchner: Leonce und Lena. Mit einem Kommentar von Barbara Potthast und Alexander Reck. Suhrkamp: Frankfurt am Main 2011 [suhrkamp BasisBibiothek 116]

  • Friedrich Schiller: Johanna von Orleans. Mit einem Kommentar von Barbara Potthast und Alexander Reck. Suhrkamp: Frankfurt am Main 2009 [suhrkamp BasisBibiothek 86]

  

Sammelbände
  • Barbara Potthast (Hg.): Christian Friedrich Daniel Schubart – Das Werk. Universitätsverlag Winter: Heidelberg [Beihefte zum Euphorion]. – i. V.

  • Volker Henning Drecoll, Barbara Potthast (Hg.): David Friedrich Strauß als Schriftsteller – Werk und Wirkung. Universitätsverlag Winter: Heidelberg [Beihefte zum Euphorion]. – i. V 

  • Barbara Potthast, Dietmar Till, Kristin Rheinwald (Hg.): Mörike und sein Freundeskreis. Winter: Heidelberg [Beihefte zum Euphorion]. – i. V.

  • Barbara Potthast (Hg.): Provinzielle Weite. Württembergische Kultur um Ludwig Uhland, Justinus Kerner und Gustav Schwab. Universitätsverlag Winter: Heidelberg 2014 [Beihefte zum Euphorion 71]

  • Barbara Potthast (Hg.): Das Spiel mit der Wahrheit – Fälschungen in Literatur, Film und Kunst. Lit-Verlag: Berlin 2012 [Kultur und Technik 23]
    [Rezensionen: Romain Jobez: Eine Epistemologie der Fälschung. IASL online 2013]

  • Barbara Potthast, Alexander Reck (Hg.): Friedrich Theodor Vischer. Leben – Werk – Wirkung. Universitätsverlag Winter: Heidelberg 2011 [Beihefte zum Euphorion 61]
    [Rezensionen: Cord-Friedrich Berghahn: Zeitschrift für Germanistik 22.1 (2012); Olaf Briese: Forum Vormärz Jahrbuch 18 (2012); Lothar Schneider: Jahrbuch der Raabe-Gesellschaft 53 (2012); Friedrich Winterhager: Blätter für württembergische Kirchengeschichte 112 (2012); Niklas Hebing: Göttingische Gelehrte Anzeigen 265.3/4 (2013)]

 

Aufsätze
  • Der politische Mörike. Jahresgabe der Mörike-Gesellschaft 2013. – i. V.

  • Zur Einführung. In: Leben und Abenteuer des Joh. Steininger (1841). Herausgegeben und kommentiert von einer studentischen Arbeitsgruppe der Universität Stuttgart unter der Leitung von Barbara Potthast. Schwabe: Basel [Selbst-Konstruktion] – i. V.

  • Goldgewand und Schauergrotte – ein Lebensmuster bei C. F. D. Schubart, Philipp Rieger und Carl Eugen von Württemberg. In: Barbara Potthast (Hg.): Christian Friedrich Daniel Schubart – Das Werk. Universitätsverlag Winter: Heidelberg [Beihefte zum Euphorion]. – i. V.

  • Einführung. In: Barbara Potthast (Hg.): Christian Friedrich Daniel Schubart – Das Werk. Universitätsverlag Winter: Heidelberg [Beihefte zum Euphorion]. – i. V.

  • „daß Du wieder unter den ordentlichen MenschenKindern wandelst, hat mich nicht wenig gefreut!“ Mörike und Ernst Friedrich Kauffmann. In: Barbara Potthast, Dietmar Till, Kristin Rheinwald (Hg.): Mörike und sein Freundeskreis. Universitätsverlag Winter: Heidelberg [Beihefte zum Euphorion]. – i. V.

  • Einführung. In: In: Barbara Potthast, Dietmar Till, Kristin Rheinwald (Hg.): Mörike und sein Freundeskreis. Universitätsverlag Winter: Heidelberg [Beihefte zum Euphorion]. – i. V.

  • Zum Schubart-Bild von David Friedrich Strauß. In: Volker Henning Drecoll, Barbara Potthast (Hg.): David Friedrich Strauß als Schriftsteller – Werk und Wirkung. Universitätsverlag Winter: Heidelberg [Beihefte zum Euphorion]. – i. V.

  • Georges Batailles Wagnis, heterogen zu dichten, zu denken und zu handeln. In: Monika Schmitz-Emans (Hg.): Literatur als Wagnis / Literature as a Risk. DFG-Symposion 2011, S. 562-592.

  • [zusammen mit Petra Mayer:] „Ein Zustand ohne Licht und Aussicht“. Friedrich Theodor Vischers Krise in der Paulskirchenzeit. In: Robert Seidel, Bernd Zegowitz (Hg.): Literatur im Umfeld der Frankfurter Paulskirche 1848/49. Bielefeld: Aisthesis 2013 [Vormärz-Studien 26], S. 213-234.

  • Schwabs Schiller. In: Barbara Potthast (Hg.): Provinzielle Weite. Württembergische Kultur um Ludwig Uhland, Justinus Kerner und Gustav Schwab. Universitätsverlag Winter: Heidelberg 2013 [Beihefte zum Euphorion 71], S. 203-220.

  • Zur Einführung. In: Barbara Potthast (Hg.): Provinzielle Weite. Württembergische Kultur um Ludwig Uhland, Justinus Kerner und Gustav Schwab. Universitätsverlag Winter: Heidelberg 2013 [Beihefte zum Euphorion 71], S. 7-11.

  • Die falsche Bernsteinhexe. Zur Krise der Wahrheiten im Vormärz. In: Barbara Potthast (Hg.): Das Spiel mit der Wahrheit – Fälschungen in Literatur, Film und Kunst. Lit-Verlag: Berlin 2012 [Kultur und Technik 23], S. 111-125.

  • Einleitung. In: Barbara Potthast (Hg.): Das Spiel mit der Wahrheit – Fälschungen in Literatur, Film und Kunst. Lit-Verlag: Berlin 2012 [Kultur und Technik 23], S. 7-10.

  • Von römischer Schreckensherrschaft und christlicher Übermacht: The last days of Pompeii - Quo vadis? - Ben Hur. In: Ernst Osterkamp, Thorsten Valk (Hg.): Imagination und Evidenz. Transformationen der Antike im ästhetischen Historismus. Berlin: de Gruyter 2011 [Klassik und Moderne 3], S.171-197.

  • Vischers Tendenzen und die Tendenzen der Karikatur. In: Barbara Potthast, Alexander Reck (Hg.): Friedrich Theodor Vischer. Leben – Werk – Wirkung. Universitätsverlag Winter: Heidelberg 2011 [Beihefte zum Euphorion 61], S. 207-229.

  • Zur Einleitung. In: Barbara Potthast, Alexander Reck (Hg.): Friedrich Theodor Vischer. Leben – Werk – Wirkung. Universitätsverlag Winter: Heidelberg 2011 [Beihefte zum Euphorion 61], S. VII-X.

  • Einzelgänger und Sonderlinge in Wilhelm Raabes zeichnerischem Werk. In: Gabriele Henkel (Hg.): Wilhelm Raabe. Das zeichnerische Werk. Hildesheim 2010, S. 43-55.

  • "Ich möchte ein anderer werden als die anderen gewesen sind." Peter Handke: Don Juan (erzählt von ihm selbst) (2004). In: Glossen 29 (2009) [www2.dickinson.edu/glossen/]; [www.handkeprose2.scriptmania.com/photo5.html]

  • Suchbewegungen im Grenzgebiet. Zum gedruckten Briefwechsel zwischen Johann Wilhelm Ludwig Gleim und Johann Georg Jacobi (1767/68). In: Euphorion 103.4 (2009), S. 403-425.

  • Schematische Edelmenschen auf erzgebirgischen Höhen. Zu Karl Mays Dorfgeschichte ‚Das Geldmännle‘ (1903). In: Wolfgang Pyta (Hg.): Karl May: Brückenbauer zwischen den Kulturen. Stuttgart 2010 [Kultur und Technik 17], S. 133-147.

  • „Ein lastend unheimliches Entfremden unserer Natur“. Adalbert Stifters ‚Die Sonnenfinsterniß am 8. Juli 1842‘ als Dokument einer anderen Moderne. In: Scientia Poetica 12 (2008), S. 114-140 

  • Liebe als Revolutionssurrogat. Zum Briefwechsel zwischen Therese von Bacheracht und Karl Gutzkow 1848/49. In: Renate Stauf, Annette Simonis, Jörg Paulus (Hg.): Der Liebesbrief. Schriftkultur und Medienwechsel vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Berlin 2008, S. 107-127.

  • Der Lichtenstein – ein Sehnsuchtsort des 19. Jahrhunderts. In: Ute Harbusch, Gregor Witkop (Hg.): Kurzer Aufenthalt. Streifzüge durch literarische Orte. Göttingen 2007, S. 197-201.

  • Moderne Souveränität aus Schönheit und Wahnsinn. Bayernkönig Ludwig II. in Robert Walsers Prosaminiatur Der Kostbare (1932). In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 81.1 (2007), S. 109-135.

  • „Ô Beauté! Monstre énorme!“ Überlegungen zur menschlichen Schönheit und Häßlichkeit in der Literatur. In: Weimarer Beiträge 53.2 (2007), S. 241-266.

  • Historische Romane und ästhetischer Historismus: Text-Bild-Relationen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. In: Daniel Fulda, Silvia Serena Tschopp (Hg.): Literatur und Geschichte. Ein Kompendium zu ihrem Verhältnis von der Aufklärung bis zur Gegenwart. Berlin, New York 2002, S. 323-341.

  • Zu Signaturen ästhetischer Erinnerung in Joseph Viktor von Scheffels Ekkehard (1855). In: Euphorion 94.2 (2000), S. 205-224.

  • Märkische Geschichte als unvollendete Heilsgeschichte. Eine neue Interpretation von Willibald Alexis’ historischem Roman Der falsche Woldemar (1842). In: Wolfgang Beutin, Peter Stein (Hg.): Willibald Alexis (1798-1871). Ein Autor des Vor- und Nachmärz. Aisthesis: Bielefeld 2000 [Vormärz-Studien 4], S. 195-215.

  • Das Theater in Bevern. In: Barocke Sammellust. Die Bibliothek und Kunstkammer des Herzogs Ferdinand Albrecht zu Braunschweig und Lüneburg (1636-1687). Weinheim 1988. [Ausstellungskataloge der Herzog August Bibliothek Nr. 57], S. 229-235.

  

Rezensionen
  • Signaturen realistischen Erzählens im Werk im Werk Wilhelm Raabes. Herausgegeben von Dirk Göttsche und Ulf-Michael Schneider. Königshausen & Neumann: Würzburg 2010. In: Raabe-Jahrbuch 2011

  • Tabu. Interkulturalität und Gender. Herausgegeben von Claudia Benthien und Ortrud Gutjahr. München: Fink 2008. In: Weimarer Beiträge 57.4 (2011)

  • Metzler Lexikon Ästhetik. Kunst, Medien, Design und Alltag. Herausgegeben von Achim Trebeß. Verlag J. B. Metzler: Stuttgart, Weimar: 2006. In: Weimarer Beiträge 54.3 (2008), S. 470-472.

  • Frauke Berndt: Anamnesis. Studien zur Topik der Erinnerung in der erzählenden Literatur zwischen 1800 und 1900 (Moritz, Keller, Raabe). – Tübingen: Niemeyer, 1999. 528 S. [Hermea NF Band 89]. In: Germanistik 42 1/2 (2001), S. 226f.

  • Sibylle Schönborn: Das Buch der Seele. Tagebuchliteratur zwischen Aufklärung und Kunstperiode. Tübingen: Max Niemeyer Verlag, 1999. In: Wirkendes Wort 50.2 (2000), S. 303-307.

  • Gustav Frank: Krise und Experiment. Komplexe Erzähltexte im literarischen Umbruch des 19. Jahrhunderts. Wiesbaden: DUV 1998. In: Germanistik 40.2 (1999), S. 511.

  • Konstellationen nach der Zeitenwende: Vier Neuerscheinungen zum Verhältnis von Literatur und Geschichte um und nach 1800. In: ZfdPh 118.2 (1999), S. 279-285.

  • Lebensläufe um 1800. Herausgegeben von Jürgen Fohrmann. Tübingen 1998. In: IASL online 1999.

  • Ein Schauplatz herber Angst. Wahrnehmung und Darstellung von Gewalt im 17. Jahrhundert. Herausgegeben von Markus Meumann und Dirk Niefanger. Wallstein Verlag, Göttingen 1997. Ralf Georg Bogner: Die Bezähmung der Zunge. Literatur und Disziplinierung der Alltagskommunikation in der frühen Neuzeit, Niemeyer Verlag, Tübingen 1997. In: ZfG NF 1 (1999), S. 204-206.

  • Matthias Bauer: Romantheorie. – Stuttgart u. a.: Metzler 1997. In: Germanistik 39.2 (1998), S. 398.

  • Gesa von Essen: Hermannsschlachten. Germanen- und Römerbilder in der Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts. Göttingen: Wallstein Verlag, 1998. In: Germanistik 39.3/4 (1998), S. 774.

  • Martin Gubser: Literarischer Antisemitismus. Untersuchungen zu Gustav Freytag und anderen bürgerlichen Schriftstellern des 19. Jahrhunderts. Göttingen: Wallstein-Verl., 1998. In: Germanistik 39.3/4 (1998), S. 877f.

  • Thomas Kahlcke: Lebensgeschichte als Körpergeschichte. Studien zum Bildungsroman im 18. Jahrhundert. Würzburg: Königshausen & Neumann, 1997. In: Germanistik 19.1 (1998), S. 174f.

  • „Öffentlichkeit“ im 18. Jahrhundert. Herausgegeben von Hans-Wolf  Jäger. Göttingen 1997. In: Das achtzehnte Jahrhundert 1998.

  • Bettina Theben: Maximilien Robespierre als literarische Figur im deutschen Drama zwischen Vormärz und Kaiserreich. – Frankfurt am Main [u. a.]: Lang, 1998. In: Germanistik 39.3/4 (1998), S. 871.

  • Günther Saße: Die Ordnung der Gefühle. Das Drama der Liebesheirat im 18. Jahrhundert. Darmstadt 1996. In: Lenz-Jahrbuch 7 (1997), S. 204-206.

 

Artikel
  • Christian Friedrich Daniel Schubart. In: Matthias Luserke-Jaqui (Hg.): Sturm und Drang-Handbuch. Berlin 2013 – i. Dr.

  • Die Fürstengruft. In: Matthias Luserke-Jaqui (Hg.): Sturm und Drang-Handbuch. Berlin 2013 – i. Dr.

  • Friedrich Theodor Vischer (1807-1887). In: Juliane Baur, Volker Henning Drecoll, Wolfgang Schöllkopf (Hg.): Stiftsköpfe. Tübingen 2012, S. 233-237.

  • Fritz Strich. In: Christoph König (Hg.): Internationales Germanistenlexikon 1800-1950. 3 Bände. Berlin, New York 2003. Band 3, S. 1833f.

    

zum Seitenanfang